Aus- und Weiterbildung - Forschung

 

Ausbildung, Weiterbildung, Forschung

In den nächsten 5 Jahren werden 30 % aller Hausärzte in Deutschland in Rente gehen, die Nachwuchsfrage ist nicht gelöst, auch in Schleswig-Holstein fehlen jährlich ca. 50 % (!) des ärztlichen Nachwuchses.

 

Daher nehmen wir uns sehr bewusst dieses bevorstehenden Versorgungsengpasses an und qualifizieren in vielen Ebenen Medizinstudenten und junge Ärzte für die hausäztliche Versorgung. Wenn Sie also in unserer Praxis Medizinistudenten und junge Ärztinnen und Ärzte kennenlernen, so dient dies vor allem Ihrer gegenwärtigen und zukünftigen Versorgung.

  

In gleicher Weise werden wir Sie (auf freiwilliger Basis!) von Zeit zu Zeit ansprechen, Fragebögen zu unseren Behandlungen und Ihrer Versorgung zu beantworten und auszufüllen. Damit helfen Sie sich und uns, Ihre zukünftige Versorgung mit zu gestalten! Hierzu kooperieren wir mit dem Lübecker Ärztenetz und dem Institut für Allgemeinmedizin des UKSH, Campus Lübeck.

Aktuelles

Obere Atemwegsinfektion / Senfmehlfußbäder

 

Wir führen eine Pilotstudie in Zusammenarbeit mit dem Institut für Allgemeinmedizin des UKSH, Campus Lübeck durch. Dieses Angebot gibt es in fast allen Hausarztpraxen in Travemünde, gemeinsam mit den ortsansässigen Apotheken. Haben Sie einen Erkältungsinfekt und leiden an kalten Füßen? Dann fragen Sie bitte in Ihrer jeweiligen Travemünder Hausarztpraxis nach.